· 

Drei Begierden

Titel: Drei Begierden

Autorin: Peyton Dare

Verlag: Self Publisher

Veröffentlichung: 12. Juli 2019

Seiten: 352

Link zum Buch

Rezensionsexemplar

Inhaltsangabe

Die junge Journalistin Jamie Donovan ist chronisch pleite. Daher ist es für sie besonders schlimm, als sie ihren Job verliert und aus ihrer Wohnung geworfen wird. Aus Frust betrinkt sie sich in einer Bar und lernt den äußerst charmanten Geschäftsmann Kilian Blake kennen, bei dem sie die Nacht verbringt - doch dabei bleibt es nicht.

 

Kilian fühlt sich für Jamie verantwortlich und das erste Mal seit langer Zeit wieder wirklich zu einer Frau hingezogen. Er will Jamie auf keinen Fall verlieren und macht ihr zusammen mit seinen Mitbewohnern Noah und Tyler ein unmoralisches Angebot, so verboten und unwiderstehlich, dass Jamie es nicht ablehnen kann.

(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Die Geschichte rund um Jamie, Kilian, Tyler und Noah war sehr aufregend, prickelnd und heiss.

 

Peyton Dare hat einen ungalublich angenehmen Schreibstil, bei dem man einfach nicht aufhören kann, weiterzulesen. Sie konnte mich mit dieser Geschichte sehr gut einfangen, da es auch vom Ablauf her etwas ist, dass ich so noch nicht so oft, oder gar noch nie gelesen habe.

 

Auch die Charaktere hat sie passend gewählt. Da wäre zum einen Jamie, die Hauptprotagonistin, die, nachdem sie ihren Job und ihre Wohnung verliert, als einzigen Ausweg das unmoralische, aber verlockende Angebot von Killian und seinen Mitbewohnern annimmt. Sie ist eine sehr starke Persönlichket und weiss genau, was sie will und was eben nicht. Obwohl sie vor dem Nichts steht, gibt sie nicht auf, ebenfalls merkt sie schnell, wenn Menschen ihr nicht gut tun.

 

Weiter gibt es noch die drei Kerle in Jamies neuem Leben. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und doch haben sie eines gemeinsam, ihre Leidenschaft für Frauen. Da gibt es Kilian. Er ist der milliardenschwere Junggeselle, der jede Frau haben könnte. Aber er ist sehr wählerisch und Jamie schafft es, sich für ihn interessant zu machen. Im Verlauf der Geschichte merkt man, dass er ein grosses Geheimnis hat, welches er vor allen zu verstecken versucht, aber das ihn von innen auffrisst. Jamie schafft es jedoch seine Fassade zum bröckeln zu bringen und etwas Verbotenes bahnt sich zwischen den beiden an.

 

Tyler war mal ein erfolgreicher Football Player, bevor er sich eine schlimme Verletzung zugezogen hat. Er ist ein sehr direkter Typ und weiss genau was und wie er etwas will, auch im Bett. Er bringt Jamie oft an ihre körperlichen und seelischen Grenzen und fordert alles von ihr. Jedoch merkt Jamie schnell, dass mehr hinter seiner Art steckt und er diese teils schon fast aggressive Art benötigt um Dampf abzulassen.

 

Noah ist der sympathische Junge von nebenan. Er ist bereits zu Beginn sehr verständnisvoll. Man merkt schnell, dass er der Vermittler in der WG ist, wenn es mal zu Unstimmigkeiten kommt. Jedoch war mir zu Beginn klar, dass auch in ihm noch etwas anderes als den lieben, zuvorkommenden Mann steckt. Was, das findet ihr heraus, wenn ihr das Buch lest.

 

Ich kann jedem, der ein erotisches, dennoch romantisches und actionreiches Buch gerne liest, „Drei Begierden“ wärmstens empfehlen.

Zitate

"Es ist nicht nur Spass.

Ich will dich nur nicht mit meinem Scheiss belasten.

Ich bin total abgefuckt, Jamie,

mehr als du denkst."

- Kilian

 

"Seitdem habe ich mir vorgenommen,

alles selbst in die Hand zu nehmen,

nichts länger aufzuschieben,

nicht auf einen günstigen Moment warten,

sondern den Moment zu leben."

- Jamie

Fazit

Da dieses Buch so toll war und ich es kaum erwarten kann, den zweiten und drittten Band zu lesen, gibt es von mir 5/5 Sterne.

So, das wars von mir soweit...

Bis zum nächsten Mal! ;)

 

Eure Enny

Singing Booklover

Kommentar schreiben

Kommentare: 0