· 

Nur ein einziger Song: Nicole & Zack

Titel: Nur ein einziger Song - Nicole & Zack

Autorin: Stacey Lynn

Verlag: beHEARTBEAT

Veröffentlichung: 01. November 2019

Seiten: 288

Link zum Buch

Rezensionsexemplar

Inhaltsangabe

Nicoles Leben war perfekt. Bis das Schicksal zuschlug und ihr alles nahm, was sie liebte. Dies ist nun ein Jahr, drei Monate, eine Woche und sechs Tage her, und Nicole ist endlich wieder bereit, ihr Leben zu leben.

Genau an dem Abend trifft sie auf Zack Walters - einen erfolgreichen und berühmten Rockstar. Und obwohl Nicole zunächst gar nicht weiß, wer da vor ihr steht, beginnt diese Begegnung ihr sicheres und ruhiges Leben zu verändern. Zack bringt sie zum Lachen und weckt auch noch ganz andere Gefühle in ihr. Doch dann ist Nicole gezwungen, sich dem Schmerz zu stellen, den sie so lange und so tief in sich verborgen hat. Wird sie es schaffen, mit ihrer Vergangenheit abzuschließen und ein neues Leben anzufangen?

(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Eine neue Reihe über das Leben einer Rockband und ihrer Angebeteten. Da ich ein riesen Fan von solchen Geschichten bin, durfte ich mir natürlich den ersten Band dieser Reihe nicht entgehen lassen. Und es hat sich wieder einmal gelohnt.

 

Ich finde das Cover stimmt einen schon ziemlich gut auf die Geschichte, die einen erwartet ein. Die zwei Liebenden, die sich mit ihren Blicken ausziehen, aber dennoch genug Abstand zueinander wahren, um sich nicht gegenseitig zu verletzen. Aber die Intensität in ihren Blicken zeigt, auf was man sich in der Geschichte freuen kann.

 

Der Schreibstil könnte nicht besser sein. Ich habe mich gleich zu Beginn sehr wohl gefühlt und bin sehr gut hineingekommen, in die ganze Geschichte. Die Dramaturgie war super, es gab viele emotionale Momente und auch viel Romantisches. Natürlich spielte auch die Musik eine tragende Rolle im Buch.

 

In diesem Band der Reihe, geht es um Nicole und Zack. Zack ist der Leadsänger einer der erfolgreichsten Bands und Nicole ist eine junge Frau, die bereits einige tragische Schicksalsschläge hinter sich hat und bereits mit den Freuden des Lebens abgeschlossen hat. Auf dieser Reise lernen die beiden sehr viel voneinander und wachsen daran.

 

Ich fange mit Nicole an, denn sie hat mich bereits zu Beginn so in ihren Bann gezogen, mit ihrer Geschichte, sodass ich ihr die grösste Aufmerksamkeit schenken möchte. Sie hat das Wichtigste in ihrem Leben innerhalb kürzester Zeit verloren und weiss nicht wie sie damit umgehen soll. Durch ihre beste Freundin Mia, lernt sie wieder, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sie lässt sich gehen, bis zu dem Zeitpunkt, als es ihr zu ernst wird, mit allem, ganz besonders mit Zack. Sie merkt immer mehr, dass er derjenige sein könnte, der sie aus ihrem emotionalen Loch herausholen könnte. Sie wehrt sich jedoch mit Füssen und Händen dagegen, ihn in ihr Herz zu lassen. Die Wandlung, die sie durchmacht, ist beeindruckend. Ich konnte sehr viel von ihr lernen, besonders, wie man mit Schmerz und Verlust umgehen kann.

 

Zack dagegen ist das blühende Leben. Er bringt die ganze Positivität in das Buch und hat mein Herz im Sturm erobert. Was mich an ihm unglaublich beeindruckt hat, ist seine Art mit dem Schmerz von Nicole umzugehen. Er hat sich unglaublich toll um sie gekümmert und hat dabei nie aufgehört, an das Gute zu glauben, das die beiden noch erwartet. Er konnte auch ziemlich hartnäckig und überzeugend sein, was ihn umso sympathischer machte. Ich glaube, jeder wünscht sich in seinem Leben einen Zack. Doch auch er entwickelte sich ungemein. Vom wilden Partyrocker zum perfekten Mann, für den es nur die EINE Frau gibt. Jedoch merkt man, dass er tief drin schon immer so ein Typ war, es nur nie offen zeigte, seine weiche, liebevolle Seite.

 

Ich habe die beiden einfach nur geliebt, ganz besonders, wie sie miteinander umgegangen sind. Ich persönlich finde, dass Zuhören und der Respekt einander gegenüber in der Beziehung enorm wichtig sind, was auch diese Geschichte unter anderem repräsentiert.

 

Auch die Nebencharaktere waren ziemlich spannend. Besonders die Jungs aus der Band. Auch sie haben ihre Geschichte zu erzählen, leider habe ich gesehen, dass nur noch Chase Geschichte mit Mia in einem eigenen Buch erzählt werden soll. Was ich jedoch nach dem Lesen von Band 2 mehr als nachvollziehen kann, aber dazu mehr in der Rezension zum zweiten Buch.

 

Auf jeden Fall kann ich jedem Liebhaber von «Rockstar verliebt sich in gewöhnliches Mädchen» - Geschichten, diese Reihe wärmstens empfehlen. Es behandelt zudem eine wichtige Botschaft fürs Leben.

Zitate

"Na ja, ich habe eine tiefe Traurigkeit gespürt...

und dass du zu stolz bist, sie dir anmerken zu lassen.

Dein Lachen erreicht nie deine Augen.

Manchmal wirkst du verängstigt,

aber andererseits stark geung, damit fertigzuwerden.

Es ist beeindruckend und faszinierend, dich zu beobachten."

- Zack

bewertung

5/5 Sterne

So, das wars von mir soweit...

Bis zum nächsten Mal! ;)

 

Eure Enny

Singing Booklover

Kommentar schreiben

Kommentare: 0