· 

Peach Blossom

Titel: Peach Blossom

Autorin: S.H.Roxx

Verlag: Selfpublisher

Veröffentlichung: 06 April 2020

Seiten: 380

Link zum Buch

Rezensionsexemplar

Inhaltsangabe

In meiner Familie gibt es einen ungelösten Kriminalfall nach dem anderen. Erst wurde mein Vater auf brutale Weise ermordet und nun ist mein Bruder spurlos verschwunden. Seit Monaten erhalte ich kein Lebenszeichen von ihm und alles deutet darauf hin, dass es ihm wie unserem Vater ergangen ist. Doch in seinem Fall gibt es eine wichtige Spur, die mich nach London führt. Zu einem Mann, dessen dreckige Geschäfte eine Warnung für jeden sind, sich besser nicht mit ihm anzulegen.
Callahan Mullan. Der attraktive Ire ist kein unbeschriebenes Blatt in England. Sein Job ist es, Probleme jeder Art aus dem Weg zu räumen. Welch seltsamer Zufall, dass mein Bruder wie vom Erdboden verschluckt ist, seit er Kontakt zu diesem ominösen Kerl aufgenommen hat.
Und ich glaube nicht an verdammte Zufälle.
Ich bin entschlossen, zu tun, was nötig ist, um herauszufinden, was hinter Parkers Verschwinden steckt. Selbst wenn ich dafür auch ein paar dreckige Dinge tun muss …
Wie mit dem Feind ins Bett zu steigen.

Dark Romance. Explizite Szenen. Ungeschönte Aussprache. Gegen die Regeln.

(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Nach langem habe ich endlich mal wieder ein Dark Romance Buch gelesen und ich kann nur sagen, ich war absolut begeistert. Ich mag den Schreibstil von S.H.Roxx seit ich ihre Ugly Games Reihe für mich entdeckt habe. Sie konnte mich auch mit diesem Buch in eine Welt ziehen, aus der ich gar nicht mehr gehen wollte, deshalb bin ich sehr froh, dass es noch ein Buch über Declan geben wird.

 

Ich muss sagen, ich bin nicht mehr Hardcore Geschichten gewöhnt, weshalb ich froh war, dass sich der Spannungsbogen durch das Buch hindurch immer mehr gesteigert hat. Es gab einige blutrünstige Szenen, womit ich jedoch absolut gerechnet habe. Dennoch muss ich sagen, dass ich die Geschichte sonst wundervoll fand. Ich fand die Spannungen zwischen Peach und Callahan richtig gut und die beiden haben einfach perfekt zueinander gepasst.

 

Callahan hat eine ziemlich abweisende Grundeinstellung, besonders gegenüber der Liebe. Zu Beginn ist Peach für ihn einfach nur ein Spielzeug, bis er schlussendlich was für sie empfindet. Peach ist eine sehr starke junge Frau, die alles tun würde, um an Antworten zu gelangen, wirklich alles. Dennoch bleibt sie sich stets treu und man lernt viele ihrer Facetten kennen, was ich persönlich sehr spannend finde.

 

Mein absolutes Highlight an der Geschichte war Declan, der Psycho, wie er genannt wird. Er hat mich sehr unterhalten, besonders seine Momente mit Peach. Man merkt sehr schnell, dass ihm Callahan unglaublich wichtig ist und er alles für seine Familie tun würde. Ich bin sehr gespannt, wo das mit ihm hinauslaufen wird, vor allem welche Dame er trifft.

 

Absolute Leseempfehlung für alle Dark Romance Fans, die ein aufregendes Abenteuer mit einer grossen Prise sexiness erleben möchten.

Zitate

"Du bist nicht nur irgendein präsenter Name in meinem Leben.

Nicht nur irgendeine Person, die ich kenne,

oder irgendeine Frau, die ich in meinem Bett hatte.

Du bist mehr für mich.

Du bist der Name in meinem Leben,

die Person

und die Frau.

Du bist mein Lieblingsmensch, Pfirsichblüte."

- Callahan

bewertung

5/5 Sterne

 

Vielen Dank an  S.H.Roxx für das Rezensionsexemplar.

So, das wars von mir soweit...

Bis zum nächsten Mal! ;)

 

Eure Enny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0