· 

Off Limits

Titel: Off Limits - Wenn ich von dir Träume

Autorin: Penelope Ward

Verlag: Lyx.digital

Veröffentlichung: 01. September 2020

Seiten: 286

Link zum Buch

Rezensionsexemplar

Inhaltsangabe

Reich, arrogant und verboten!

Heather tut alles, um sich und ihre kranke Mutter über Wasser zu halten. Sie geht kellnern und vermietet zusätzlich das Bootshaus ihrer Familie an Sommergäste, um ihr Einkommen aufzubessern. Als im Sommer Noah Cavallari einzieht, ändert sich ihr Leben schlagartig, Noah ist sexy, arrogant und absolut verboten - und doch kann Heather sich nicht von ihm fernhalten ...

(Quelle: Amazon.de)

Meine Meinung

Die perfekte Geschichte für die kommenden Herbsttage. Man wird an einen Ort, der zum Träumen einlädt, entführt. Ich möchte unbedingt an den See, an dem Heather lebt, gehen und dort einige Wochen Urlaub machen, um dem Alltag zu entfliehen.

 

Ich fand die Atmosphäre in dem Buch sehr angenehm. Ich habe mich zu Beginn sehr wohl gefühlt in der Geschichte. Der Schreibstil war super gelungen, genau so wie der Spannungsbogen. Ich hätte mit der Enthüllung im Buch nicht gerechnet, aber es hat sehr gut gepasst zum Fluss der Geschichte.

 

Heather ist eine junge aufgeweckte Person. Sie ist sehr ehrgeizig und lässt nicht locker, wenn sie etwas wissen möchte. Genau das bringt den nötigen Humor mit in die Geschichte, denn ist einmal ihr Interesse geweckt, will sie es genau wissen. Sie hat mich oft zum Lächeln gebracht und ich habe mir manchmal gedacht, sie würde man sehr gerne als Freundin haben, sie kann einen immer wieder aufmuntern.

 

Noah hat von beginn an mein Herz erobert. Er ist älter als Heather und genau das bringt eine Distanz zwischen die Beiden. Er hat unglaublich gut in gewissen Situationen reagiert, sehr zuvorkommend, wodurch ich ihn am liebsten umarmt hätte. Dennoch hat man gemerkt, dass er sehr mit seinen Prinzipien kämpft, einmal losgelassen, kämpft er für alles, was ihm etwas bedeutet. Gegen Ende versteht man auch, warum er sich gegen alles was von seitens Heather kommt, wehrt und dass macht ihn noch wunderbarer.

 

Ich fand der ganze Aufbau der Geschichte hat sich super mit den Charakteren ergänzt. Es wurde immer mehr an Spannung aufgebaut und die perfekte Abrundung war dann das Ende, als sich alles was zusammengehört, wieder zusammengefunden hat. Heather und Noah haben einfach perfekt zusammengepasst und ich liebe solche Geschichten bei denen es endet, dort wo alles begonnen hat.

Zitate

"Es gibt im Leben keine Fehler.

Alles, was du tust, ist deine Entscheidung.

Manche Entscheidungen sind gut,

manche tragen zu unserer Entwicklung bei und lehren uns etwas.

Entscheidungen führen zu Erfahrungen, die uns vorherbestimmt sind."

- Mutter Heather

bewertung

5/5 Sterne

 

Vielen Dank an  Lyx.digital für das Rezensionsexemplar.

So, das wars von mir soweit...

Bis zum nächsten Mal! ;)

 

Eure Enny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0